Das mentale Training ist für jeden ein individuelles Erlebnis. Die Audios wirken unabhängig von der Intensität deiner Visualisierungen und Emotionen positiv auf dein Unterbewusstsein.
Wusstest du schon, dass..
  • es kein Richtig und kein Falsch beim Mentalen Training gibt?
  • der eine die Gefühle intensiver wahrnimmt oder der andere eher weniger? Und dass das vollkommen normal ist und beide Varianten wirkungsvoll sind?
  • der eine klare Bilder "sieht" und der andere eher Farben und Formen? Oder nur Gefühle wahrnimmt? Und jede Variante gut und wirkungsvoll ist?
  • dein Unterbewusstsein die Suggestionen aufnimmt und die Veränderungen auch stattfinden, wenn du nicht allen Impulsen aus Mareikes Worten folgen kannst?

Die Worte und Bilder von Mareike, die durch die Audios erzeugt werden (können), sind lediglich Hilfestellungen, um einen Zugriff zu deinen Gefühlen zu bekommen.

Es ist vollkommen normal, dass es bei manchen Teilnehmern zu intensive Gefühlsausbrüche kommt und andere wiederum kein klares Bild von ihrem Power- oder Wohlfühl-Ich vor Augen haben. Egal, was bei dir gerade der Fall ist, beides ist wirksam für deine Veränderung.

Wenn du dein Unterbewusstsein trainieren möchtest, damit es in den Audios noch besser mit dir zusammenarbeitet, haben wir zwei sehr hilfreiche Impulse für dich:
  1. Wenn du ein paar Tipps möchtest, wie du dein Power-Ich noch besser visualisieren kannst, findest du auch dazu einen FAQ Artikel in unserem Help Center (Hier klicken) (Dieser Artikel bezieht sich auf dein Wohlfühl-Ich, welches du vielleicht schon aus dem intueat-Programm kennst. Und auch falls nicht, sind die Tipps dennoch auch für dein wahres Power-Ich anwendbar)
  2. Absolviere den Fit im Kopf Mini-Kurs. Diesen findest du jetzt neu eingebaut in deinem Mitgliederbereich: (Hier klicken)

 

Unser wichtigster Tipp an dich:

Gehe die Audios & Intensivsitzungen entspannt an. Freue dich darauf, die Gefühle von Woche zu Woche bewusster wahrnehmen zu können. Deine Gefühle sind die Sprache deines Unterbewusstseins. Es ist eine Entwicklung, diese Sprache selbstsicher zu „sprechen“. Genieße diese Reise dorthin!